Ab Montag, den 26. Juli, benötigen Hallenbadbesucher (nicht die Freibadbesucher) wieder eines der 3 Gs – online Reservierung nach wie vor für Alle erforderlich!

Von |2021-07-22T16:13:15+02:00Juli 22nd, 2021|Panoramabad News|

Aufgrund der aktuell wieder steigenden Inzidenzwerte im Kreis Wesel müssen einige der Lockerungen zurückgenommen werden. Ab Montag, den 26. Juli benötigen die Gäste, die das Hallenbad nutzen möchten, wieder einen der 3 Gs Genesen-Geimpft-Getestet und müssen diesen entsprechend beim Zutritt nachweisen.

Besucher können sich in den Sommerferien täglich von von 10 bis 19 Uhr im Freibad aufhalten. Das Hallenbad (nur für Bahnenschwimmen) hat täglich in der Zeit von 12 – 17 Uhr geöffnet.
Die 3 Gs Genesen-Geimpft-Getestet sind für den Besuch des Hallenbades nicht aber für das Freibad erforderlich. In geschlossenen Räumen (Umkleideräume, Toiletten/Duschen, etc.) sowie am Eingangsbereich der Freibadkasse und am Kiosk muss ein Mund-/Nasen-Schutz (medizinische Maske oder FFP2-Maske) getragen werden.

Der Besuch ist nur nach einer online-Anmeldung möglich. Jeder Badbesucher muss im Vorfeld zwingend eine Online-Reservierung vornehmen. Mit dieser Reservierung erhält der Besucher einen Code, den er dem Badpersonal am Einlass vorzeigt, um das Gelände betreten zu können. Die Online-Reservierung kann in wenigen Schritten unter https://www.panoramabad-pappelsee.de/reservierung/ vorgenommen werden. Auch Kleinkinder und Babys müssen hier als Besucher angemeldet werden. Ohne vorherige Online-Reservierung ist der Zutritt leider nicht möglich.

Die Außenanlage mitsamt Erlebnis- und Kinderbecken bietet genauso wie die 5.500 qm große Liegewiese viel Abwechslung und Sonnenhungrigen jede Menge Platz für Entspannung. Das 25 m Becken kann ausschließlich von Schwimmern zeitweise genutzt werden.

Nach oben